Geheimnisse oder pure Handwerkskunst?

Destillieren, Brennen oder wie man es auch immer bezeichnen mag, ist eine Kunst. Kunst in seiner oft vergessenen Bedeutung, der absoluten Beherrschung eines Handwerks, das in Verbindung mit Talent und Gefühl virtuos eingesetzt wird.

Frisches Obst in feinste Brände zu verwandeln bedarf es, sich mit althergebrachten Wissen auseinanderzusetzen und in die Geheimnisse der Natur einzutauchen, um den traditionsreichen Beruf des Brenners – dem eine enge Verbindung zur Alchimie nachgesagt wird – auszuüben.

Ein Quäntchen Besessenheit und Perfektionswahn schadet dabei sicher nicht ... Wie sonst soll man seinen Mitmenschen erklären, warum man bei der Suche nach dem besten Obst nie aufgibt, warum man frühmorgens schon den besten Äpfeln, Birnen oder sonstigen Früchten hinterherrennt und bist spätnachts fast in der Fruchtmaische versinkt? Um dann tagelang wie hypnotisiert die Brennblase zu fixieren, um auch ja jeden Vorgang unter Kontrolle zu haben?

... und das alles nur, um seinen Mitgenießern immer wieder das Beste bieten zu können.

PayPal-Bezahlmethoden-Logo