S´Amaro - Allgäuer Kräuterbitter

Beschreibung

Grundbestandteile unseres Kräuterbitters sind 20 verschiedene Kräuter, Wurzeln und Fruchtschalen, größtenteils aus biologischem nachhaltigen Anbau.

Eine genau nach Familienrezept zusammengestellte Mischung wird in reinem Alkohol mazeriert und nach einer mehrtägigen Ruhephase gebrannt. Dieses doppelt gebrannte Kräuterdestillat wird mit weiteren 11 Kräutern und Gewürzen angesetzt und reift ungefähr einen Monat. Das Extrakt wird mehrmals gefiltert, mit Zuckersirup und karamellisiertem Zucker vermischt. Alle Herstellungsschritte erfolgen bei uns in Handarbeit. Nach einer Lagerzeit von weiteren zwei Monaten ist der Kräuterbitter ausgereift und wird in Flaschen abgefüllt.

Ein Amaro wird in Italien vorwiegend als Aperitif oder Digestif getrunken. Hervorragend schmeckt unser S`AMARO pur auf Eis, mit Blutorangensaft und als Cocktail oder Longdrink.

Bewertungen

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

PayPal-Bezahlmethoden-Logo